Skip to content

Das ist uns wichtig

Gemeinsam mit Freude lernen und wachsen.

Lernen macht Spaß! Leistung führt zum Erfolg!

Bei uns lernen 230 Kinder. Sie sind in zwei Vorschulklassen und zehn Grundschulklassen.

21 Lehrer:innen und Sonderpädagog:innen unterrichten die Kinder. Unser Unterricht findet von 8.00 bis 13.00 Uhr statt. Die Schülerinnen und Schüler lernen ab der Vorschule Englisch.

Am Nachmittag und in den Ferien betreuen 17 Erzieher:innen von Pedia BildungsGmbH die Kinder. Wir freuen uns, dass 98,7 % unserer Schülerinnen und Schüler das Mittagessen und die Nachmittagsangebote mitmachen.

Und vor Unterrichtsbeginn kann Ihr Kind bei uns ab 6.00 Uhr gemütlich in den Tag starten.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht jedes einzelne Kind

Wir kennen unsere Kinder mit ihren vielfältigen Stärken und Schwächen. Die Verschiedenartigkeit der Kinder hinsichtlich ihrer Herkunft, ihrer Leistungsfähigkeit und ihrer Charaktere ist für uns ein Ansporn und eine Aufgabe zugleich. Dafür bilden wir uns regelmäßig fort und verbinden bewährte Unterrichtsmethoden mit neuen Erkenntnissen in einer fortschrittlichen Pädagogik.

Wir fördern und fordern

In unserem Unterricht soll jedes Kind mitlernen können. Manchmal braucht es dafür besondere Unterstützung und spezielle Fördergruppen. Wir fördern das Lesen, das Richtigschreiben und Deutsch als Zweitsprache.  In der 1. Klasse sind diese Aspekte zur Sprachförderung zusammengefasst.

Hinzu kommt die Unterstützung im mathematischen Bereich.

Am Nachmittag bieten wir Neigungskurse im musisch-künstlerischen und sportlichen Bereich an. Die Kinder der Vorschule, der 1. und der 2. Klassen haben die Möglichkeit, einen Psychomotorik-Kurs zu besuchen. Im Rahmen der ganztägigen Betreuung gibt es zusätzlich ein vielfältiges Angebot.

Ein zentrales Anliegen ist uns die Leseförderung

Wir öffnen täglich eine Kinderbücherei. Lesementor:innen von „Mentor e.V.“ fördern am Nachmittag ehrenamtlich die Freude am Lesen bei unseren Schülerinnen und Schülern. Jährlich gibt es eine Projektwoche rund um Bücher und das Lesen. Wir erhalten zur Leseförderung auch Unterstützung durch den LeseLeo e.V.

Wir sind eine überschaubare Grundschule
mit ganztägiger Betreuung und Vorschule

Unsere freundlich eingerichteten Gebäude verteilen sich auf einem grünen und weiten Gelände mit viel Platz zum Bewegen. Alle Klassenräume verfügen über Gruppenräume, die zum Teil mit Küchen ausgestattet sind. In allen Klassen gibt es neben der Kreidetafel auch eine digitale Tafel und Computer für die Unterrichtsarbeit an Lernprogrammen.

Das Mittagessen nehmen die Kinder in unserer großzügigen und hellen Pausenhalle ein.

In besonderen „Themenräumen“ finden die Kinder am Vor- und Nachmittag Angebote zum Lernen, Spielen, Bewegen und Ausruhen.

Die Nachmittags- und Ferienbetreuung gestaltet in enger Zusammenarbeit die Pedia-Bildung gGmbH

Wir teilen uns das Gelände mit der Kita Röthmoorweg (Pedia-Bildung gGmbH) und der Staatlichen Jugendmusikschule.

Auch außerhalb der Schule lernen wir

Vielfältige Events, Projekte, Erkundungen, Ausflüge, Wettbewerbe und Kooperationen ergänzen die tägliche Unterrichtsarbeit. Zwei Klassenfahrten sind bei uns selbstverständlicher Bestandteil der pädagogischen Arbeit. Ältere Menschen aus dem benachbarten Albertinenhaus bringen ihre Lebenserfahrung mit in unseren Alltag ein.

Machen Sie sich gern selbst ein Bild von unserer Schule!

Vereinbaren Sie einfach einen Besichtigungstermin in unserem Schulbüro.

Telefon: 040 / 428 96 76 0

oder unter: schule-roethmoorweg@bsb.hamburg.de