Klasse 1a und Klasse 1b

Die Nachmittagsbetreuung in den Klassen 1a und 1b beginnt um 12:50 Uhr mit der Übergabe und einem Erzählkreis, in dem der Nachmittagsablauf besprochen wird und die bestimmten Angebote vorgestellt werden.


Ablaufplan der Nachmittagsbetreuung in den ersten Klassen

 

Unser Tagesablauf auf einen Blick:

12:50 – 13:00Übergabe und Erzählkreis
13:00 – 13:15kurze Spielzeit
13:15 – 13:45Mittagessen
13:45 – 14:05kurze Spielzeit
14:05 – 14:15Zähneputzen
14:15 – 15:00Lernzeit
15:00 – 15:45Spielzeit oder Angebote
15:30 – 16:00Teezeit
ab 16:00Spätdienst bis 17:00 Uhr, eventuell
18:00 Uhr oder Betreuungsschluss

 

Angebote

Unsere Angebote finden jeden Tag ab 15:00 Uhr statt: Montags: Gesellschaftsspiele oder Angebote an der frischen Luft Dienstags: Tanzen, Basteln Mittwochs: Spaß in der Turnhalle Donnerstags: Projekttag oder Gesellschaftsspiele Freitags: Offene Angebote

Lernzeit

Von 14:15 – 15:00 Uhr findet die Lernzeit statt. In der Zeit erledigen die Kinder nicht nur die Aufgaben, die die Lehrerin bereitgestellt hat, sondern gehen in verschiedene Angebote wie St. Pauli Rabauken, Psychomotorik, Chor, Kunstprojekt bei Frau Lehmann o.ä., die auch als Lernzeit dienen. Die Kinder verfügen über eine Lila-Mappe, in die die Wochenpläne und Lernzeitaufgaben abgeheftet werden. Jeden Donnerstag nehmen die Kinder ihre Mappen nach Hause, damit die Eltern einen Überblick haben, welche Aufgaben bearbeitet wurden. Außerdem sollten die Eltern die Wochenpläne unterscheiben. Freitags findet keine Lernzeit statt.

Offener Freitag

Jeden Freitag bieten unsere Kolleginnen viele verschiedene Angebote an. Somit können die Kinder zwischen: Stricken und Häkeln, Entspannen, Tanzen, Basteln, Kochen und Backen, Toben in der Turnhalle, dem Computerkurs, dem Gartenprojekt und anderen Aktivitäten wählen. Die Kinder sind aufgeteilt! Wenn Sie also ihr Kind abholen möchten, fragen Sie bitte die Bezugsbetreuerin, in welchem Angebot ihr Kind sich gerade befindet.